insite  

Gruppenausstellung 

 

Dienstag, 16. Mai 2016

18:00–00:00

 

 

outsite
Ein abgelegenes Haus im Piemont: 12 Kunststudierende treffen die Entscheidung, für eine Woche gemeinsam an diesem Ort zu sein und zu wirken. Es entstehen ortsspezifische Arbeiten durch Kollaborationen und individuelle Auseinandersetzungen mit der Umgebung.

 

 

insite
Zurück in Basel verfliesst die selbe Gruppe im Alltag der Stadt. Was bleibt, sind die Erinnerungen aus dem Piemont, die hier aber fremd wirken. Wie lassen sich also diese Erinnerungen an diesem Ort kontextualisieren? Ist es überhaupt möglich, die meist in der Natur entstandenen und von der Landschaft geprägten Arbeiten institutionell zu repräsentieren? Was bleibt davon übrig?

 

 

 

 

 insite_ausstellungsflyer-copy

 

 

The Students’ Kingdom is the name given to the TANK when students claim it as an experimentation place, a laboratory for their practice in order to present and challenge their work in an open space as well as to foster a dialogue with the public.
 
Der TANK 
Campus der Künste Basel 
Hochschule für Gestaltung und Kunst FHNW 
Freilager-Platz 13 | Pavillon, CH-4023 Basel / Münchenstein 
institut-kunst.ch/der-tank
 
 
Tram 11, station Freilager