Fachhochschule
Nordwestschweiz
Hochschule für
Gestaltung und Kunst

Institut Kunst

Freilager-Platz 1
Postfach 22
4023 Basel

T +41 61 228 40 77
info.kunst.hgk@fhnw.ch

Newsletter
Twitter
Facebook

Impressum
Archiv

18.02.2017

SECHSUNDDREISSIGMINUS

Gruppenausstellung Kunsthalle Luzern

• Vernissage: Freitag, 17. Februar 2017, 19:00

 

 

Die Kunsthalle Luzern präsentiert eine Gruppenausstellung mit aktuellen Kunstwerken junger Künstlerinnen und Künstler aus verschiedenen Schweizer Kantonen.

 

Sie haben in Luzern, Basel, Bern, Genf oder im Ausland studiert, sind allesamt professionell ausgebildet und schwimmen im konkurrenzvollen Haifischbecken der Gegenwartskunst. Zwischen Ideenkreation, Bewerbungen für Förderbeiträge, internationalen Atelieraufenthalten und dem essentiellen Brotjob wird Kunst produziert und ausgestellt. Die Gruppenausstellung «Sechsunddreissigminus» vereint vor allem malerische und skulpturale Arbeiten, die aus einer zeitgenössischen Ästhetik heraus das individuelle Empfinden als junger Künstler in der heutigen Gesellschaft widerspiegeln. Es handelt sich mehrheitlich um vom Kurator der Kunsthalle Luzern ausgesuchte Arbeiten, die in den letzten zwei Jahren entstanden sind und entweder in unabhängigen, nicht institutionellen Kunsträumen ausgestellt wurden oder im Atelier geschlummert haben.

 

Mit: Dimitra Charamandas, Grégory Signaux, Maude Schneider, Tanja Laeri, Sarina Walter, Sebastian Utzni, Irene Bisang, Flurina Badel & Jérémie Marbach, Laurina Fässler, Laura Lazura

 

 

http://kunsthalle-luzern.ch

 

 

Web-Karte_36minus3

 

 

 

 

 

 


Institut Kunst
Fachhochschule Nordwestschweiz, Hochschule für Gestaltung und Kunst

Freilager-Platz 1, Postfach 22, 4023 Basel, T +41 61 228 40 77
info.kunst.hgk@fhnw.ch, www.fhnw.ch/hgk/iku

Impressum, Archiv, Newsletter, Facebook, Twitter

icon_institut-kunst_salmon2

 

 

i_institut-art-talks


i_institut-kunst_fbook