Claudia Müller

Künstlerin, externe Mentorin

Claudia Müller ist seit 2008 Dozentin an der der Haute Ecole d‘art et de design Genf. Als Künstlerin arbeitet sie gemeinsam mit ihrer Schwester Julia seit 1992.

Zu ihren Ausstellungen gehören: Maccarone Gallery, New york (2015); Staatliche Galerie Karlsruhe; Le musée imaginaire, Louis Lefebvre et fils, Paris; When Things cast Shadow, Galerie Peter Kilchmann, Zürich; Off the Wall!, Kunsthalle Nürnberg (2014); Manor-Kunstpreis-Room rebuilt, Manor Headquarters, Zürich; We Fragment, Collect and Narrate, Kunstmuseum Thun; Paper- work, u37 Raum für Kunst, Berlin (2012); Who Decides?, Stadtgalerie Mannheim; Death can dance. 100 Artists, Stadthaus Zurich; Swiss Drawings 1990-2010, Aargauer Kunsthaus, Aarau (2011); Claudia & Julia Müller, Museum Franz Gertsch, Burgdorf (2010); Menschenzoo, Galerie im Taxispalais, Innsbruck (2010); Persönliche Erfahrungen: Mimik, Kunstverein Friedrichshafen, Zeppelinmuseum, Friedrichshafen

  • Umkehrschub, installation view, Maccarone, New York 2015