Werner von Mutzenbecher

Künstler, Basel

Gast 2017
Master-Seminar

1937 geboren in Frankfurt am Main, Schulen in Riehen und Basel, 1956 Maturität am Humanistischen Gymnasium Basel, 1956/57 Studium der Germanistik und Philosophie an der Universität Basel, 1957-60 Ausbildung an der Allgemeinen Gewerbeschule Basel, Zeichnen bei Lenz Klotz und Walter Bodmer, Malklasse bei Martin A. Christ, seither freischaffend, 1959 Aufenthalt in Paris, 1967/68 Cité Internationale des Arts Paris, 1970/71 Istituto Svizzero in Rom, 1966-78 Nachtarbeit bei der Post, 1977 Konservator ad interim an der Kunsthalle Basel, 1973-87 Lehrtätigkeit an der Schule für Gestaltung Basel, 1987-2000 Leiter der Fachklasse für freies bildnerisches Gestalten (Malklasse) an der Hochschule für Gestaltung Basel.

Seit 1967/8 auch Texte und Filme. Katalogbeiträge und andere Publikationen. Grafik, Kunst am Bau. Ausstellungen und Filmvorführungen im In- und Ausland. Lebt und arbeitet in Basel.

Exposed Exhibitions, Kunsthalle Basel, Foto: Philipp Hänger, Kunsthalle Basel