Art Talks: Bianca Pedrina



Mittwoch 24. Oktober 2018, 17:30
Ateliergebäude, A 0.11 (Doppeldeckraum)

Öffentliche Vortragsreihe am Institut Kunst
→ Programm Art Talks Herbst 2018

Bianca Pedrina lebt und arbeitet in Wien und Basel. Sie studierte nach einem Bachelor of Fine Arts an der Hochschule der Künste in Bern an der Frankfurter Städelschule bei Judith Hopf. Von 2014 bis 2017 co-leitete sie den Offspace Schwarzwaldallee in Basel. Einzelausstellungen waren zuletzt im Kunsthaus Baselland und im C/O Berlin zu sehen. 2015 wurde sie mit dem Preis der Christina Spoerri-Stiftung ausgezeichnet. 2018 war Pedrina für den Swiss Art Award nominiert, und hatte im selben Jahr eine Residency am Seoul Museum of Art.