Fachhochschule
Nordwestschweiz
Hochschule für
Gestaltung und Kunst

Institut Kunst

Freilager-Platz 1
Postfach 22
4023 Basel

T +41 61 228 40 77
info.kunst.hgk@fhnw.ch

Newsletter
Twitter
Facebook

Impressum
Archiv

Esther Hunziker

Künstlerin

Dozentin für digitale Medien (BA)

 

 

«as i was try to significance my husband and my snaps this situation couldn’t strain, I considered at my high-end camera connect with one another vanished! » – Dump

 

Esther Hunziker arbeitet als freischaffende Künstlerin und als Mediengestalterin im Bereich digitale Medien. Sie studierte audiovisuelle Gestaltung an der SfG in Basel und ist seit 2011 Dozentin für digitale Medien am Institut Kunst. Vor ihrem Kunststudium lernte sie das Handwerk als Damenschneiderin und studierte Modedesign an der SfG in Basel. Sie gründete ein eigenes Modelabel, arbeitete als Screendesignerin, experimentierte mit der analogen Videoschnitttechnik und realisterte erste interaktive Erzählformen im digitalen Netz. Ihre aktuellen Arbeiten umfassen die Bereiche Video, online Projekte, interaktive Animationen und Bilderserien. Seit 1996 zahlreiche Ausstellungen und Festivals im In- und Ausland, sowie Atelieraufenthalte in New York, Bratislava, Helsinki, Edinburgh, Chongqing und Berlin.

 

 

   • esther.hunziker@fhnw.ch
   • www.esther-hunziker.ch

 

 

 

EARTH, single channel videoprojection, 22 min, loop, 2016

 

 

 

esther-hunziker_sites_treadmill

SITES, website, series of extended interactive Google maps, 2015

 

 

 

FUTURE, single channel videoprojection, 356 min, loop, 2013 (Part E from A-Z)

 

 

 

esther-hunziker_TWDSF_14

The Wasted Documents Showbag Frames, series of 500 images, mixed media behind glas, 2011–2014

 

 


Institut Kunst
Fachhochschule Nordwestschweiz, Hochschule für Gestaltung und Kunst

Freilager-Platz 1, Postfach 22, 4023 Basel, T +41 61 228 40 77
info.kunst.hgk@fhnw.ch, www.fhnw.ch/hgk/iku

Impressum, Archiv, Newsletter, Facebook, Twitter

icon_institut-kunst_salmon2

 

 

i_institut-art-talks


i_institut-kunst_fbook