Fachhochschule
Nordwestschweiz
Hochschule für
Gestaltung und Kunst

Institut Kunst

Freilager-Platz 1
Postfach 22
4023 Basel

T +41 61 228 40 77
info.kunst.hgk@fhnw.ch

Newsletter
Twitter
Facebook

Impressum
Archiv

11.03.2017

Who writes his_tory?

Edit-a-thon zum Thema ART & FEMINISM

• 11. März 2017, Kaskadenkondensator 11:00 – 18:00

 

 

Mach mit beim offenen Wikipedia Atelier und editiere Wikipedia Einträge zu feministischen und kunstbezogenen Themen. Es wird Einführungen für Anfänger am Samstag um 11 Uhr geben.

 

Who writes his_tory? ist ein kollaboratives Projekt, dass die Reproduktion von Wissen und struktureller Diskriminierung im Internet und vor allem auf Wikipedia hinterfragt, mit dem Ziel schweizweit verschiedene Edit-a-thons zum Thema Art&Feminism zu veranstalten. Die Internetrecherche gerade mit Wikipedia ist alltägliche Praxis um Wissen zu generieren. Wie aber werden Informationen durch das Internet verbreitet, wie glaubhaft sind diese, wer schreibt sie und wer stellt sie überhaupt ins Netz? In der Schweiz werden 88% der Einträge auf Wikipedia von Männern geschrieben, weltweit sind nur 13% aller Einträge von Frauen gesetzt. Dem wollen wir entgegenwirken. Wir treffen uns einen Samstag im Kunstraum um Artikel zu erarbeiten und zu editieren. Gemeinsam schaffen wir Grundlangen, gegebene Strukturen zu durchleuchten und unseren Netzhorizont zu erweitern.

 

Alles was du brauchst um ein Teil davon zu sein, ist einen Laptop und Interesse an Gleichberechtigung im Netz. Alle Geschlechter sind herzlich willkommen.

 

http://whowriteshistory.me

http://www.artandfeminism.org

 

 

 StrauhofVersion-1200x1670

 

 

 

 

 


Institut Kunst
Fachhochschule Nordwestschweiz, Hochschule für Gestaltung und Kunst

Freilager-Platz 1, Postfach 22, 4023 Basel, T +41 61 228 40 77
info.kunst.hgk@fhnw.ch, www.fhnw.ch/hgk/iku

Impressum, Archiv, Newsletter, Facebook, Twitter

icon_institut-kunst_salmon2

 

 

i_institut-art-talks


i_institut-kunst_fbook