Elise Lammer

Dozentin Bachelor und Master

Forum Kunst, Mentorate, Projekt Kunst,
Art Taaalkssss

Elise Lammer (geboren in Lausanne, Schweiz, lebt und arbeitet in Basel und Berlin) studierte in Barcelona Bildende Kunst und hat einen MFA in Curating am Goldsmiths College, London.

Sie ist Kuratorin im Kunstverein SALTS in Birsfelden sowie seit 2015 Direktorin von Alpina Huus, einer Forschungsplattform, die sich mit Performance und dem häuslichen Raum beschäftigt und aktuell im Arsenic, Contemporary Performing Arts Centre in Lausanne, zu Gast ist. In einem dreijährigen Forschungsprojekt entwickelt sie seit 2018 einen Garten in Hommage an Derek Jarman in La Becque | Artist Residency in La Tour-de-Peilz.

Als Künstlerin, Kuratorin und Autorin hat Elise Lammer an Ausstellungen in internationalen Institutionen und Galerien teilgenommen, darunter das Centre Cultural Suisse, Paris; Garage Museum of Contemporary Art, Moscow; Istituto Svizzero di Roma, Rome; MAMCO, Geneva; The Schinkel Pavillon, Berlin; The Goethe Institut, Beijing, Hong Kong; MCBA, Lausanne. Sie schreibt für CURA. und Mousse Magazine.

elise.lammer@fhnw.ch