Filipa Ramos

Editor and Curator, London

Guest since 2015
Master symposium, Master seminar, Co-curator Graduation Exhibition 2019

Filipa Ramos ist Chefredakteurin von art-agenda und Dozentin am Central Saint Martins, London. Ramos ist Co-Kuratorin von Vdrome, einem Künster*innen-Kinoprogramm. Sie war Mitherausgeberin des Manifesta Journal und arbeitete für die Documenta 13 (2012) und 14 (2017). In ihrer Forschung und ihren Essays legt sie den Schwerpunkt auf Interspezies-Beziehungen. 2016 gab sie Animals (WhitechapelGallery/MIT Press) heraus. Aktuell bereitet sie eine Gruppenausstellung zu «becoming animal and becoming other» im Bildmuseet, Umeå und im BALTIC, Gateshead vor (beide 2019).